Ich Faulpelz hab´ die Datei am das letzte mal modifiziert.


MS Technologies Sen. Consultant

Meine Qualifikationen:

  • Project Management
  • Technologie Beratung
  • Technologie Consultant
    • Architektur & Design
    • Coaching von Spezialisten
    • Implementierung


Referenzen und Kontaktpersonen


Digital Equipment Corporation
Christian Vesely Tel:
E-Mail:C.Vesely@viennaairport.com

meine Tätigkeit:
Technology Consulting für PATHWORKS, Teamlinks, MS Windows NT, SMS und Macintosh Integration.


OMV
Franz Oppenauer Tel.: 40440-2100
E-Mail:Franz.Oppenauer@omv.co.at

Karin Mock Tel.: 40440-2169
E-Mail: Karin.Mock@omv.co.at

Tätigkeit:

Einführungsunterstützung von Windows NT Servern, Windows 95 Clients und Transition von OS/2 Servern nach MS Windows NT. Weiters Implementation von SMS Unternehmensweit.

Zur Implementation obiger Forderungen wurde ein Master - Slave Domain Modell aufgesetzt. Während der Implementation waren vorhandene OS/2 und PATHWORKS PC-Netze einzubinden und umzustellen. In dieser Phase wurde ein möglichst ununterbrochener und Ausfallssicherer Betrieb für die Anwender sicher gestellt. Verwendete SW:


Umweltministerium
Krickl Tel.: 51522-2201
E-Mail:Krickl@bmu.go.at

Alexander Hochmayer Tel.: 51522-2201
E-Mail: Alexander.Hochmayer@bmu.go.at

Tätigkeit:

Implementationsunterstützung beim Aufbau eines PC Basierenden Informationsnetzwerks, bestehend aus etwa 16 W/NT Servern und ungefähr 500 Arbeitsplätzen

Verwendete SW:


BILLA Konzern
Reinhard SchuellerTel.: 02236 600 2100
E-Mail:R.Schueller@billa.co.at

Tätigkeit:

Konzernweite Einführung von MS Exchange in eine vorhandene heterogene UNIX Umgebung. E-Mail, GroupWare Applikationen, Standort übergreifende Ablagen, FAX und Internet-Integration.

Die Lösung wurde in das existierende Europaweite WAN eingebunden. Die laufende Administration erfolgt Großteils auf dezentraler Ebene. Alle Dokumente werden im MXS abgelegt. Auf diesem Weg wurde das Document und Security Management in die Fachabteilungen delegiert.

Verwendete SW:

 

Cegelec AEG (jetzt ALSTOM)
Susanne Czerny Tel.: 277 11
E-Mail: Susanne.Czerny@cegelec-aeg.co.at

Tätigkeit:

Konzernweite Einführung von MS Exchange. E-Mail, GroupWare Applikationen, Standort übergreifende Ablagen, FAX und Internet-Integration.Planung Implementation und Betreuung eines Massenrollouts für PCs Win 3.1 -> NT 4.0 Workstation. NT Domainplanung, Netzwerkkonzept und SMS Einführung.

Die Lösung berücksichtigt viele betriebliche Besonderheiten wie dual Boot NT/Win31, verschiedene Ablagemethoden und ein Konzernnetzwerk über 64KB Leitungen. Das Netzwerk wird weiters als Träger einer SAP Lösung verwendet

Verwendete SW:

NOKIA

Tätigkeit:

Architektur Spezialist zur Planung des weltweiten Nokia Exchange Netzwerkes auf Basis von MXS 5.5 im Rahmen eines 40 köpfigen HP-C Teams.. Meine Aufgabe war die Planung uns später auch das Testen, von diversen AddOns im Rahmen des "Architecture Teams". Weitere Details darf ich nicht veröffentlichen.

 

HP Consulting SDL Rolle

Tätigkeit:

Zur Unterstützung der lokalen HP-C Gruppen in den Ländern der ISE-Region arbeite ich als "Sales & Delivery Lead". Diese Rolle unterstützt Consultants und Verkäufer beim Aufbau des lokalen Geschäfts.

HP-C EDMS

Tätigkeit:

Im Rahmen des Aufbaues diverser Consulting Programme wurde Enterprise Desktop Management Services (EDMS) als einer der Schwerpunkte definiert. In Wien entstand unter meiner Leitung "Vienna Staging" eine Methode die sich mit dem standardisierten aufsetzen von PC Arbeitsplätzen beschäftigt.

Es wurden Analysewerkzeuge entwickelt um aus den vorhandenen Informationen des Clienten (Telefonbücher, HR Applikationen, Brandschutzpläne, Arbeitsplatzbeschreibungen) automatisch Konfigurationsdaten des PCs ableiten zu können. Auf Basis dieser Informationen werden PCs automatisch installiert.

Bereits durchgeführte Projekte brachten folgende Ergebnisse:

 

Microsoft Consulting - PSC

Hermann.Kaineder@gecits-eu.com
Nikolaus.Kurnik@gecits-eu.com

Roman.Stadlmair@netiq.com


Tätigkeit:

MCS bietet Partnern mit besonders intensiven Geschäftsbeziehungen Strategische Berater an. Meine Aufgabe war als PSC (Partner Strategic Consultant) meinem Kunden GE CITS in Technischen-, Vertrieblichen- und in Marketingangelegenheiten im täglichen Geschäft zu unterstützen. Darüber hinaus versuchte ich die Geschäftsleitung auf offene Möglichkeiten in angrenzenden Geschäftsfeldern aufmerksam zu machen. Als PSC war ich Österreich weit tätig.

Microsoft Business Operations Manager

Reinhard Jung MCS Manager
Eduardo Mendoza Director Microsoft Consulting Services EMEA - Europe

Tätigkeit:

Nach der Gründung von Avanade habe ich für MCS Europa die Koordination von technischen Consultants für dieses Zusammenarbeits Projekt übernommen. Nach der Startup und Einführungsphase war ich weiters für das Setup des Europäischen "Opportunity Review Boads" tätig. Die Vorbereitung von Projektmanagement Methodologien und Prozessen rundeten die Tätigkeiten auf EMEA Ebene ab.

GE Capital IT Solutions - sen. Consultatnt

Michael Lana (Leiter Enterprise Computing)

Tätigkeit:

Seit Sommer 2001 bin ich bei GE CITS als Leiter des MS Technologie Zentrums tätig. Weiters bin ich MS Relations Manager und in dieser Rolle für die Zusammenarbeit mit Microsoft zuständig. Neben den internen Koordinationsaufgeben innerhalb von GE für den Bereich Enterprise Computing begleite ich Kunden als Projektmanager. Im ersten Jahr bei GE betreute ich ein Großprojekt im Healthcare Bereich als Projektmanager. Dieses anspruchsvolle Projekt wurde termingerecht zur vollsten Zufriedenheit des Kunden fertig gestellt.

GE Capital IT Solutions - Business Line Leader

Rainer Wilhelm (Solutions Leiter)
Hermann.Kaineder (Geschäftsführer)

Tätigkeit:

Mit dem Geschäftsjahr 2002 übernahm ich die Leitung der MS Technologien gewidmeten Beratungsabteilung als Business Line Leader. Zu meinen Aufgaben zählt das Relationsmanagement zu unseren Lieferanten wie Microsoft, Citrix, NetIQ. Ich trage Ergebnisverantwortung dieser Abteilung des Solutionsdepartments mit etwa 30 Personen.